Archiv 2014

Rundschreiben Kultur- und Förderverein

Der Kultur- und Förderverein bittet um Helfer für die weiteren Arbeiten am Bürgerhaus.

Mehr zum Rundschreiben hier ...

Die Biogasanlage wird nicht gebaut ...

Der Investor ist inzwischen von der Realisation des Vorhabens zurückgetreten.
Mit Schreiben des Investors vom 01.07.2014 an den Kreis Heinsberg, mit Schreiben des Kreises vom 09.09.2014, bei der Gemeinde Selfkant am 10.09.2014 eingegangen, erklärt er die Rücknahme des Antrages zum Bau einer Biogasanlage.

Neue Webseite ...

Kirmes

Königspaar 2014

Martin Winzen und Freundin Lea

Die diesjährige Kirmes stand ganz im Zeichen des neuen Königspaares Martin Winzen und Freundin Lea.
Mehr dazu hier ...

Martin Winzen ist neuer Schützenkönig der Schützenbruderschaft St. Peter & Paul Schalbruch. Joyce Becker wurde Siegerin im Vogelschuss der Schützenschwestern.

Mehr Infos hier ....

Der Mai ist gekommen ...

und das sieht man, wenn man in Schalbruch reinfährt: ein mit farbigen Schleifen geschmückter Maibaum wurde mit musikalischen Klängen vom Musikverein und Trommlerkorps aufgestellt.
Im Anschluß traf man sich im Feuerwehrgerätehause zu einem geselligen Beisammensein.

Es tut sich was:
Nach jahrelangen Planungen, bei denen es kleine und große Hürden zu überwinden galt, ist heute mit der Baumaßnahme für unser Bürgerhaus begonnen worden. Und hier sind die ersten Bilder ...

Frühjahrsputz 2014

Am Samstag, den 15.03.204, startete zum fünten Mal die ganz große Mitmachaktion: nicht nur im eigenen Haus sondern auch in der Region mit anzupacken und hierbei die Wälder, Wiesen und Wegeränder von Müll und Unrat säubern.

Der Aufruf an die Schalbrucher fiel auch hier auf fruchtbaren Boden.

Beginn Baumaßnahme Bürgerhaus ...

In den letzten Monaten wurden wir häufig gefragt, wann denn nach dem Spatenstich im Juli 2013 endlich mit den Baumaßnahmen an der Schalbrucher Kirche begonnen werden kann, um in unserem Ort das ersehnte Bürgerhaus zu verwirklichen. Nach jahrelangen Planungen, bei denen es kleine und große Hürden zu überwinden galt, können wir Ihnen heute mitteilen, dass wir in Kürze mit den Baumaßnahmen beginnen ...

Bitte hier weiterlesen [220 KB]

Und wieder ist Karneval ...

Einladung Bürgerversammlung

Einreichung einer Petition

Seniorennachmittag

Die ältesten Senioren:

Käthe und Josef Koken

Auch in diesem Jahr hatte der Kultur- und Förderverein zum Seniorennachmittag eingeladen.

Bei Kaffee und Kuchen wurde unseren Senioren durch Musik- und Gesangvorträge der Ortsvereine ein kurzweiliger und auf die Weihnachtszeit abgestimmter Nachmittag geboten.

Den ältesten Senioren - Käthe (87 Jahre) und Josef Koken (90 Jahre) - überreichten der Vorsitzende des Kultur- und Fördervereins Claus Kuckartz sowie Ortsvorsteher Frank Köhnen einen Blumenstrauss und eine Flasche Wein.

(C) 2009-2017 Hans Mohren, Schalbruch